Seite wählen

Bessere Ergeb­nisse für Ihre Verhandlungen

Wie Sie Posi­tio­nie­rung auf Augenhöhe erreichen.

“It is full inspi­ra­tion + opening eyes, very effective learning period.”

Verhand­lungs-Methodik

Posi­tio­nieren statt verhandeln
Sie geben noch Rabatt?

Dann ist es Zeit, die Spiel­re­geln in der Verhand­lung zu ändern. Verhan­deln Sie erfolg­reich mit der zum Verhand­lungs­partner passenden Strategie.

Ihre Ausgangs­si­tua­tion

 

  • Sie haben häufig Verhand­lungen oder verhand­lungs­ähn­liche Situationen.
  • Sie wollen sich stärker posi­tio­nieren um erfolg­rei­cher abzuschließen.
  • Sie möchten wissen, mit wem Sie verhan­deln, und die zum Verhand­lungs­partner passende Vorge­hens­weise anwenden.

INHALTE UND VORGEHENSWEISE

Sie wollen den erfolg­rei­chen Abschluss? Dann muss Ihre Position im Kauf­pro­zess klar definiert sein. Mit einer auf den Verhand­lungs­partner abge­stimmten Vorge­hens­weise agieren Sie ziel­füh­rend. Voraus­set­zung hierfür: Posi­tio­nieren statt verhandeln.

Trai­nings­schwer­punkte

 

  • optimale Ausgangsi­tua­tionen und Vorbe­rei­tung auf Verhandlungen
  • Werkzeuge und Stra­te­gien für erfolg­rei­ches „Verhan­deln“
  • Einwand­be­hand­lung und profes­sio­neller Umgang mit unfairen Verhandlungsmethoden
  • Team­rollen und Bedeutung von Körpersprache

Wer sollte an diesem Training teilnehmen?

Das bran­chen­über­grei­fende Training richtet sich an alle, die im B2B Vertrieb verhandeln:

  • Vertrieb/Verkauf
  • Key Account Management
  • Vertriebs­lei­tung

Sie bestimmen Ihre Inves­ti­tion selbst

Wir unter­stützen Sie und stellen sicher, dass Ablauf und Rahmen­be­din­gungen ein optimales Trainings-Ergebnis bieten. Das Training ist indi­vi­duell auf Ihr Team und Ihr Unter­nehmen ausge­richtet; die prak­ti­schen Übungen und Lern­ein­heiten passen weit­ge­hend realis­tisch in Ihr Umfeld.

Die Gebühren für das Training sind abhängig von Ihrer indi­vi­du­ellen Bewertung – oder auch der Errei­chung verein­barter KPI’s.

Unver­bind­lich anfragen

Verhand­lungs-Training

Sie erhalten Infor­ma­tionen zu den Kondi­tionen und Abläufen.

Laden
unver­bind­li­ches Angebot | persön­liche Rück­mel­dung | SSL-Verschlüsselt

FAQ | Häufig gestellte Fragen 

  • Wird dieses Training auch als offenes Training angeboten? 

    Bisher nicht. Es ist auch durchaus förder­lich, eine gewisse fachliche Homo­ge­nität in der Gruppe zu haben, da wir bewusst nicht mit Video sondern den Teil­­nehmer-Feedbacks arbeiten.

  • Wo finden die Trainings statt? 

    Bei Firmen­trai­nings finden und buchen Sie Ihre Wunsch-Location (idea­ler­weise extern – wenn abge­trennt auch intern). Wir unter­stützen Sie und stellen sicher, dass Ablauf und Rahmen­be­din­gungen ein optimales Trainings-Ergebnis unterstützen.

  • Für wie viele Teil­neh­mende ist das Training gedacht? 

    Für Vertriebs­trai­nings achten wir auf ideale Grup­pen­größen von mind. 7 bis max. 9 Teil­neh­menden. Nur das ermög­licht wirksames Lernen, Üben und Umsetzen.
    Für spezielle Trainings (z. B. Präsen­tieren) werden noch kleinere Gruppen forciert.

Keine Fragen zum aktuellen Filter